StartseiteStartseite  KalenderKalender  FAQFAQ  SuchenSuchen  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  
Die Winkelgasse
Die Winkelgasse ist nur auf magischen Wegen zu erreichen, entweder über das Flohnetzwerk, durch Apparieren oder über ein magisch zu öffnendes Portal im Hinterhof des alten schäbig wirkenden Pubs „Zum Tropfenden Kessel“. In der Winkelgasse befinden sich Geschäfte, die Bücher, Schreibwaren, Lebensmittel, Sportartikel und allen erdenklichen Zaubererbedarf führen. Dort können auch alle Schulbücher und Schulutensilien für den Unterricht in Hogwarts erstanden werden. Das Einkaufsviertel ist zwar grundsätzlich nur magischen Menschen zugänglich, Muggeleltern können jedoch ihre magisch begabten Kinder beim Einkaufen begleiten.
Die Nokturngasse
In der Nokturngasse gibt es alle möglichen Artikel zum Betreiben schwarzer Magie. Einige zwielichtige Händler treiben heimlich Handel mit streng verbotenen Gegenständen. Allerdings werden in der Nokturngasse auch durchaus praktische Waren verkauft, etwa der fleischfressende Schneckenschutz; der Ort ist so etwas wie das Bahnhofsviertel der Zaubererwelt.

Austausch | 
 

 ///Waffen & Proviant

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Muggel
Administrator
avatar

Anzahl der Beiträge : 401
Anmeldedatum : 23.08.09

BeitragThema: ///Waffen & Proviant   Di Okt 30, 2012 11:35 am


Wenn man die Teilnehmer nicht ihrer Laschen wegen tötet, dann wegen ihrer Habe (Waffen, Proviant, jegliche Verpflegung!) Nahrung, Toilettenartikel, Kleidung, ein trockener Platz zum schlafen und Medikamente wachsen im Urwald nicht auf Bäumen und wenn man um sein bloßes Überleben kämpft oder weiß das man Gaidoku (die Inselstadt) niemals erreichen kann oder wird, gibt es nicht viele Möglichkeiten um zu überleben. Vor allem kann man sich nicht mit jedem verbünden, da es stetig mehr Mäuler zu stopfen gäbe.

Bevor die Teilnehmer die Insel betreten bekommen sie Sporttaschen, in denen sich Wasser, Nahrung und Medikamente für eine Woche befinden. Zusätzlich ein einziges Objekt unterschiedlich von allen anderen Taschen. Das heißt, zusätzlich könnt ihr Glück haben und eine Karte der Insel in eurer Tasche haben, einen Kompass, oder sogar eine Pistole. Ihr könnt aber auch Pech haben und es befindet sich lediglich eine Pfanne, Batterien ohne etwas dazu, Klopapier oder eine Haarbürste in eurer Tasche. Auf jeden Fall ist es nur ein Artikel und es soll die Teilnehmer dazu anregen einander zu töten, um die eigene Kollektion zu vergrößern.

Teilnehmer dürfen nur mitnehmen was sie am Leibe tragen und das ist ausschließlich Kleidung, oder auch in Ausnahmefällen ihre Medikamente sofern sie bestimmte Krankheiten haben, was allerdings bedeutet, dass ihnen die Medikamente auch schnell ausgehen werden und sie dem Untergang geweiht sind.


Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://talesof.twilightlegend.net
 
///Waffen & Proviant
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Samurai-Waffen Laden
» Die Seelen der Unterwelt
» Drachenseher
» Vergessene Welt...
» Gestattet, Leon Christopher Sewell. Sehr erfreut

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
死 & ライフ  :: //Das Portal\\ :: ///Informationen & Lexikon-
Gehe zu: